Adventskalender Tag 14: Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab

Der Titel hört sich dramatisch an, oder? Nun, er ist nicht von mir, sondern von Kamal Ravikant. Sein Buch "Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab" ist heute mein Lesetipp für dich über die Weihnachtstage. Oder geniesse es als Hörbuch, so wie ich (im englischen Original "Love your self like your life depends on it") das mache.

Kamal Ravikant

Ich höre das Buch aktuell sogar schon zum zweiten Mal. Das kann ich übrigens total empfehlen, Bücher nochmals zu lesen, Hörbücher nochmals zu hören. Es ist erstaunlich, wie viel man beim ersten Mal nicht mitkriegt! Und das, was ich noch weiss, kann beim zweiten Mal umso tiefer sacken...

Aber zurück zum Buch mit dem dramatischen Titel "Liebe dich selbst, als hinge dein Leben davon ab" und ein paar Gedanken dazu.

Zuerst mal: Wir sterben natürlich nicht, wenn wir uns nicht lieben. Aber Selbstvertrauen, Selbstwert, Intuition, Wohlbefinden, Gesundheit, Entscheidungen, Beziehungen und nicht zuletzt unser Glücklichsein hängen sehr direkt davon ab, ob – und wie sehr – wir uns selbst lieben. Also im Prinzip die gesamte Qualität und Schönheit des Lebens.

Kamal Ravikant zeigt sehr eindrücklich auf, wie er sich selbst zu lieben begann. Und wie dies alles um ihn herum veränderte, sein ganzes Leben beeinflusste.

Er teilt im Buch alle Übungen und Methoden, die er bei sich angewendet hat und es immer noch tut. Was er dabei betont: Sich zu lieben ist ein Lifestyle, eine ständige Praxis. 

Da stimme ich voll und ganz zu. Es ist wie beim Yoga. Dieses findet nicht nur auf der Matte statt, sondern trägt im besten Fall seine Früchte auch in die Zeiten "off the mat". 

Selbstliebe und Selfcare (z.B. Meditation, Ruhe, Zeit für uns, etc) brauchen wir täglich. Nicht ab und zu. Und nicht erst, wenn wir akut ausser Balance sind! 

Ein Satz aus dem Buch, den ich unglaublich kraftvoll finde:

Wenn ich mich wirklich liebte, würde ich _______ weitermachen?


Wow! So spannend, oder? Und so aussagekräftig. Auf alles anwendbar!

Wenn ich mich wirklich liebte, würde ich ....

  • immer noch zu wenig schlafen?
  • weiter ungesund essen?
  • mich mit Menschen abgeben, die mir nicht gut tun?
  • mich mit einer unbefriedigenden Situation einfach abfinden?
  • usw.

Spiel das mal für dich durch und teile gerne ein oder zwei Beispiele von dir unten in den Kommentaren. 

Und hol dir das Buch in deinem Lieblingshop!

Selbstliebe ist auch – wie es der Name schon sagt – ein grosses Thema im

Cozy @Home Self Love Retreat an Silvester & Neujahr

In drei 90-minütigen Sessions holen wir uns dabei Vitalität und Entspannung und halten tiefe Innenschau. Und am Schluss wirst du so zufrieden sein wie der glückliche Hund oben im Bild :)

Sessions 1 + 2: 31.12. / 10-11.30 & 13-14.30 Uhr / Session 3: 1.1. / 10-11.30 Uhr

Alle Infos zum Retreat findest du hier – hol dir am besten gleich dein Ticket.

30 Magical Messages 3

Inner Peace Online Magazin

Dein kostenloses Magazin rund um inneren Frieden, Ruhe & Kraft.

2 Kommentare

  • Wenn ich unzufrieden bin, frage ich mich manchmal: "Wenn ich allein wohnen würde, was würde ich wie/anders machen?“ Das ist mein Satz, um ganz auf meine Bedürfnisse zu kommen. Funktioniert!

Was denkst du?

© 2021 Movement of Love
Powered by Chimpify